Qualitätssicherung

Zur Sicherung der Qualität unserer Arbeit nutzen wir verschiedene Methodiken:

Selbstevaluation, 14-tägige Kollegiale Teamberatungen mit zwei Personen aus der Leitung (supervisorische Sicht), interne und externe Fortbildungen, jährliche Personalentwicklungsgespräche, Einzelfall Supervision auf Anfrage, computergestützte Dokumentationen, Wochen- und Verlaufsberichte mit aktueller Zielfestlegung.

neu_Qualität